The Unfolding Self

3-monatiger Onlinekurs
23.1.2020 – 02.04.2020

Dieser Onlinkurs widmet sich der Erforschung unseres Selbst,
Wer wir wirklich sind.
Dafür werden wir gemeinsam Sein und ganz konkrete psychologische Tools erlernen, um mehr aus dem Selbst leben zu können.  

Du bist herzlich willkommen.

Mit Deinem Selbst & Deiner Essenz. 
Mit all Deinen Teilen & Mustern.* 

*Du findest die Definitionen für all diese Begriffe unten auf der Seite – damit wir über die gleichen Dinge sprechen…*

FÜR WEN IST DIESER KURS?

Dieser Kurs ist für Menschen entwickelt, die einen geerdeten Ansatz suchen, um die die Verbindung zu der natürlichen Präsenz und Lebendigkeit ihres Selbst zu vertiefen (ihrer Essenz, ihres Seins, wer sie wirklich sind)… und zwar in den Situationen und Beziehungen, die wirklich wichtig sind. 

Dieser Kurs könnte passen, wenn Du eine Praktik suchst, die  

  • Dich einlädt, ganz Du zu sein – inklusive Deiner wahren Größe und Kleinheit 
  • die Erforschung unserer spirituellen Natur mit Mitgefühl für unsere jungen Anteile, die in der Vergangenheit feststecken verbindet
  • über große Konzepte aus der Selbsthilfe oder Spiritualität hinausgeht und konkrete Tools anbietet, um mit herausfordernden Teilen und Mustern umzugehen (basierend auf dem Internal Family System und Circling)
  • unser Selbst als die wichtigste Ressource betont – das unsere Verbindung mit unserer Essenz wachsen kann und wir von da leben lernen 
  • versteht, dass authentisches Wachstum durch Arbeit mit den Mustern und Teilen die uns alltäglich zurückhalten geerdet sein muss

WORUM GEHT ES IN DIESEM KURS?

Zu lernen, die Erfahrung unseres Selbst elegant zu vertiefen, ohne uns von unseren Mustern, Teilen und Mitmenschen abschneiden zu müssen. 

Dieser Kurs lehrt eine einzigartige Partner-Praktik, die  “Shared Self-Exploration” heißt und Circling mit den Tools des IFS (Internal Family Systems) verbindet. Diese Praktik ist gleichzeitig

  • Offen & Präsent – wir erforschen das, was authentisch lebendig in uns ist – alle unsere Anteile und Muster sind genauso willkommen, wie unsere Essenz. 
  • basierend auf klaren Tools – wir nutzen therapeutisch basierte Tools, um uns selbst und unsere Anteile so halten zu lernen, dass wir sie tiefer verstehen und ihnen helfen können, sich langfristig zu entspannen.

So können wir lernen, 

  • Unsere authentische Erfahrung zu vertiefen
  • Uns sanft von unseren Anteilen zu separieren, ohne sie abzuschneiden
  • Unsere Muster zu umarmen und gleichzeitig zu erforschen
  • und uns den natürlichen Qualitäten und Fähigkeiten unseres Selbst zu öffnen – in einem Tempo, dass unser System gut integrieren kann 

Als Gruppe ist unsere Intention, zusammen in Essenz zu sein.
Aber anstatt so zu tun, als wären wir erleuchtete Wesen ohne Fehler oder Probleme, geht es darum Ganz Mensch zu Sein: Verbunden mit unserer Essenz und unserem Selbst zu sein und gleichzeitig die Verantwortung für unsere Muster und Anteile zu übernehmen. Alle Teile von uns sind willkommen – wir wollen nur lernen, sie von einem tieferen Level des Seins zu halten. 

Was Menschen über mich und meine Arbeit sagen (Englisch…):

WARUM DIESER KURS?

Ich hätte mir vor 10 Jahren gewünscht diesen Kurs zu finden. 
Denn meine Erfahrung mit dieser Form von Selbst-Erforschung ist, dass sie eine authentische Entfaltung der tieferen Fähigkeiten unseres Mensch-Seins ermöglicht. Und es sind diese Fähigkeiten, die uns erlauben mit mehr Freiheit, Freude und Kraft zu leben.

Die Erfahrungen auf denen dieser Kurs basiert, haben mein Leben auf so viele Weisen positiv beeinflusst:

  • Ich habe so viel mehr Mitgefühl mit mir selbst, seit ich verstehe, dass jeder meiner Anteile eine positive Intention hat – selbst wenn die Resultate ihrer Verhaltensweisen Leid in meinem Leben erzeugen
  • Ich habe gelernt meine eigene Verletzlichkeit und Wut in mir zu halten, so dass ich neue Handlungsräume habe, die ich mir vor 2 Jahren nicht einmal hätte vorstellen können 
  • Ich kann jetzt teilen, was wirklich in mir passiert und anderen mit authentischer Offenheit zuhören, was neue Tiefe und Erfüllung in meine Beziehungen gebracht hat
  • Ich habe in Tiefen des Seins gebadet, die einen Frieden in mein tägliches Leben bringen, von dem aus mein Leben sich neu entfalten kann. 

Und ich habe ähnliche Entwicklungen in Klienten erlebt, mit denen ich arbeiten und forschen durfte. 

Ich hoffe, dieser Kurs kann Dir zeigen, wie kraftvoll und schön Du wirklich bist.  Und dass er Dir Werkzeuge an die Hand gibt, damit Du Deinen Pfad in Richtung eines Selbst-geführten Lebens dass DICH erfüllt gehen kannst. 

WER LEITET DEN KURS?

Mein Name ist Lucas. Ich habe Ausbildungen in Circling und IFS und mittlerweile Sessions und Kurse in in vielen Ländern Europas gehalten.

Der Kurs basiert auf dem, was ich aus den unterschiedlichen Stufen meines Weges gelernt habe: Dem Studium der Psychologie, Lehre mit einem Sufi-Lehrer und der Co-Leitung der Holistic-Bodywork Ausbildung, die Körperarbeitern die Werkzeuge näherbringt mit Entwicklungstrauma arbeiten zu können (unter anderem…). 

WAS DU KRIEGST & WAS ES KOSTET

  • Kleine Gruppengröße mit 8 Teilnehmern
  • 6 x 2:15 Stunden Gruppentreffen – 19:00 bis 21:15 Europäische Zeit (Berlin)
    • An den Daten: 23.1.20, 6.2., 20.2., 5.3., 19.3., 2.4.
  • Ein Video vor jedem Gruppentreffen, das die wichtigsten Konzepte und Werkzeuge der nächsten Session erklärt.
  • Leseempfehlungen für jedes Treffen.
  • Eine private Chatgruppe, in der all Deine Fragen beantwortet werden und Du Support zwischen den Sitzungen erhalten kannst (Ich nehme diese Gruppe sehr ernst, da ich glaube, sie ist eine der wichtigsten Ressourcen für die Möglichkeit durch diesen Kurs zu wachsen.)
  • Einen Plan für Partner-Übungen zwischen den Gruppensitzungen – damit Du über das praktische Üben Deine Fähigkeiten vertiefen kannst.

Du wirst Energie und Zeit in diesen Kurs investieren müssen. Du kannst leider nicht erwarten, neue Fähigkeiten und Zustände in Deinem Leben zu etablieren, ohne zu üben, studieren und kontemplieren.

Melde Dich also bitte nur dann bei mir, wenn Du zwischen 2 und 5 Stunden pro Woche für diesen Kurs investieren kannst.

Kosten für den Kurs: 250 Euro (Dies ist ein reduzierter Preis, der gilt so lange ich den Kurs noch optimiere.)

VEREINBARE EIN GESPRÄCH MIT MIR

um zu sehen, ob dieser Kurs für Dich passt!

Ich werde mich innerhalb von 48 Stunden bei Dir melden.

Glossar:

  • ‘Selbst’ bezeichnet unser Wahres Sein, unseren spirituellen Kern jenseits unserer Persönlichkeit und Sub-Persönlichkeiten. 
  • ‘Teile oder Anteiles’ beziehen sich auf unsere unterschiedlichen Sub-Persönlichkeiten, die jede ihre eigene Art haben, die Welt zu betrachten, sich zu fühlen und zu verhalten. 
  • ‘Mustern’ bezeichnen bestimmte Verhaltens-Weisen, die Leiden oder Probleme im Leben einer Person erzeugen. Jeder von uns hat unterschiedliche Muster von Verhalten, die wir in unterschiedlichen Situationen anwenden.